Christoph Quandt aus Bad Neuenahr-Ahrweiler
.

Über mich

Als Garten- und Landschaftsbauer plane und gestalte ich für meine Kunden das „Zuhause im Freien“.
Damit man sich zu Hause rundum wohlfühlt
- draußen ebenso wie drinnen -

Die Grundlagen meines Berufes erlernte ich bei der Firma Garten- und Landschaftsbau Weber in Sinzig. Nach der dreijährigen Ausbildung legte ich 2007 die Prüfung als Jahrgangsbester ab. Während meiner Lehrzeit machte ich erste berufliche Auslandserfahrungen in Rumänien,dort baute ich als einer von zwei Schülern der Julius Wegeler Berufsschule in Koblenz gemeinsam mit 16 Studenten der Fachhochschule Lippe und Höxter einen Spielplatz für die Kinder des Heimes „Hänsel und Gretel.“
Seit 2008 bin ich selbstständiger Garten- und Landschaftsbauer mit Firmensitz in der Kreisstadt. Im Laufe der Zeit habe ich meine Firma mit modernsten Maschinen bestückt. So kann ich auch höchsten Ansprüchen meiner Kunden gerecht werden. Stetige Weiterbildung und Besuche der GaLaBau-Messen gehören für mich zum beruflichen Alltag.
Ebenso wie der Blick über den regionalen Tellerrand in die Gartenbaukunst anderer Länder. Dort finde ich Anregungen, um für meine hiesigen Kunden innovative Gestaltungsideen und kreative Problemlösungen zu entwickeln.
Unter Anderem erlernte ich die Grundlagen der japanischen Gartenbaukultur 2008 während eines sechsmonatigen Arbeitsaufenthaltes im Land. Dort war der Gartenbaumeister Tadahiro Kosugi mein Arbeitgeber und Lehrer. Dieser legte in den 80er und 90er Jahren viele Gärten in ganz Japan an und hat sich nun darauf spezialisiert, die von ihm gebauten Gärten zu pflegen. So hatte ich die Möglichkeit, auch andere Städte wie Osaka, Kyoto, Hakone und Nara, kennenzulernen. In meiner Freizeit habe ich zudem Tokio und Hiroshima, sowie den Mount Fuji besucht.

Garten- und Landschaftsbau
Christoph Quandt

Webdesign Bad Neuenahr-Ahrweiler Sagewerk